Lasergravieren 

Die Lasergravur ist zu anderen Verfahren der Gravur völlig berührungslos. Das Material wird mit Hilfe des Laserlichts aufgeschmolzen und verdampft. 

Dieses Verfahren kommt besonders dann zum Einsatz, wenn filigrane Strukturen, Tiefengravuren und Beschriftungen die im

Werkzeug- Formenbau Stanz- und Umformtechnik Medizintechnik  Kunststoffindustrie Verpackungsindustrie Werbetechnik Maschinenbau

und weiteren Bereichen benötigt werden. 

 
Folgende Fertigungsverfahren können wir in unserem Hause durchführen
 2,5 und 3D – Lasergravuren
 Tiefenlasergravuren an Formeinsätzen
Lasergravuren auf Freiformflächen
Lasergravuren mit Entformungswinkel
Reliefgravuren
Strukturierungen
Anlassbeschriftungen
Serienbeschriftungen
Codierungen
Kuper- Graphit- Elektroden
Prägestempel
Siegelringe
Rundbeschriftungen am Teilapparat mit Dreh- und Schwenkachse
Lackabtragung  

 

Materialien 

  Edelstahl gehärtete Metalle legierte Stähle  Schnellarbeitsstähle  Aluminium eloxiertes Aluminium Titan Hartmetalle  Messing Kupfer  Graphit Edelmetalle beschichtete Metalle Kunststoffe  Keramik 

 

       Beschriftbarer Bereich

    470 x 380mm bei F= 160 Abstand 

     Verfahrwege 

      X-Achse  360mm Y-Achse 270mm  Z-Achse 360mm

   Tischbeladung

     max. 380Kg

 

Eine weitere Dienstleistung aus unserem Hause ist auch eine Gravuränderung an Spritzgießformen, es wird die bestehende Gravur mit Laserschweißen aufgetragen, die Formkontur nachgearbeitet und anschließend neu Lasergraviert.

Dazu muss nicht immer das Werkzeug zerlegt werden, wir können unseren Laser über die Formkontur/Werkzeug positionieren und die neue Gravur einbringen. Solche Anwendungen werden vor allem an Änderungen von Datumsuhren, Materialangaben oder Kundennummern eingesetzt

 Der Datentransfer

Für die unterschiedlichen Lasergravuren werden auch entsprechende Daten zur Bearbeitung des Werkstückes benötigt

                                     CAD Dateien :           DWG; DXF; STL; STP; IGS 

                                              Wichtiger Hinweis: benötigt werden geschlossene Linien

                                     Vektordateien:          EPS; AI; PLT; PDF; CDR; HPGL

                                     Bitmap:                     JPG; TIF; BMP; WMF 

Zur Anfrage können Sie uns auch gerne eine Mail an info(at)jw-lasertechnik.de senden.